Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Herzlich Willkommen beim Schützenverein "Stamm" Apfeldorf e. V.

AKTUELLES

 

Schließung des Schützenheims

16.01.2024

Liebe Schützinnen und Schützen, liebe Schützenjugend,

Wir hoffen ihr seid alle gut und gesund ins neue Jahr gekommen.

Da wir uns schon seit längerem nicht mehr im Schützenheim treffen können, möchten wir euch über den aktuellen Stand informieren:

Leider haben wir noch immer keinen Zugang zum Schützenheim und auch keine funktionierenden sanitären Anlagen. Aufgrund der Feiertage und der Wettersituation der letzten Wochen gab es kleinere Verzögerungen, die ein wiederaufnehmen des Schießbetriebs wohl nicht vor Anfang März möglich machen.

Wir sind aber schon an den ersten Planungen und sobald es genauere Informationen gibt lassen wir euch das natürlich wissen.

Bis dahin wünschen wir euch eine angenehme Zeit.

Mit Schützengrüßen,

Eure Vorstandschaft

21.11.2023

Liebe Schützinnen und Schützen, liebe Schützenjugend,

wie ihr sicherlich mitbekommen habt befindet sich unsere ehemalige Turnhalle derzeit im Umbau zu einem neuen, großartigen Dorfgemeinschaftshaus.

Nun ist auch für uns, dem Schützenverein, der Moment gekommen an dem wir unseren Beitrag dazu leisten müssen. Aufgrund der nun tiefgreifend anliegenden Baumaßnahmen wurde beschlossen, den Schießbetrieb bis voraussichtlich zum Jahreswechsel (evtl. noch etwas länger) komplett einzustellen.

Die Umstände erlauben es uns leider nicht einen weiterhin sicheren und angenehmen Schießbetrieb fortzuführen. Die bisher geplanten Aktivitäten wie das Sauschießen, die Weihnachtsfeier und das Königschießen werden bis auf weiteres verschoben.

Sobald es Neuigkeiten gibt, und wir uns sowohl dem Schießsport als auch den gemütlichen Stunden zusammen wieder widmen können, lassen wir euch dies natürlich rechtzeitig wissen.

Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch bis dahin eine schöne Zeit.

Mit Schützengruß,

Eure Vorstandschaft

Geburtstagsscheibe Johann Schmid

Die zu seinem 80. Geburtstag gespendete Scheibe von Johann Schmid gewann Michelle Bernau.
Herzlichen Glückwunsch an Michelle und herzlichen Dank an Hans.


Preisverteilung Gauschießen in Kinsau

Bevor mit dem Festwochenende das diesjährige Gauschießen zu Ende geht, wurde mit der Preisverteilung der sportliche Teil beendet. Die Vorstandschaft möchte sich ganz herzlich bei allen Apfeldorfer Schützinnen und Schützen bedanken. Dank Euch konnten wir die Meistbeteilung mehr als souverän gewinnen. Ein mega Einsatz von Euch - wir sind sehr stolz auf unsere Schützen.


Aber wir haben nicht nur 110 Starter an den Stand gebracht, sondern auch hervorragende Platzierungen mit nach Hause genommen.
Es ist schwer, unter so vielen tollen Ergebnissen Einzelne hervorzuheben.
Erwähnenswert sind aber auf jeden Fall unsere Teilnehmer am Finale. Mit 10 Startern (eigentlich wären wir 13 gewesen, aber Matze, Alissa und Evi konnten nicht starten) waren wir so viele wie noch nie. Gestartet wurde das Finale mit den Schülern. Und da hatten wir mit unseren 3 Fernsemmer-Mädels einen wahnsinns Start in den Finalabend. Hanna gewann das Finale, Franzi wurde 3. und Theresa belegte einen sehr guten 5. Platz.

In der 2. Runde kamen dann die Jugendlichen und mit Nicolai und Noah hatten wir zwei Eisen im Feuer. Auf den 3. und 4. Platz können die Beiden sehr stolz sein.


In der Luftgewehrklasse Allgemein vertraten uns Annika und Georg. Trotz guter Leistungen war in der Vorrunde Schluss und die namhaften und sehr erfahrenen Schützinnen und Schützen setzten sich letztendlich durch.

Bei den Pistolenschützen konnten sich trotz der Abwesenheit von Matze drei Apfeldorfer qualifizieren.
Für Anja und Markus war in der stark besetzten ersten Vorrundengruppe Schluss. Sogar der Bundesliga- und Nationalkaderschütze Matthias Holderried musste in der Vorrunde die Segel streichen. Das zeigt, wie stark das Teilnehmerfeld war.

Aber mit Franziska Menhart hatten wir eine Topschützin in unseren Reihen, die in der Vorrunde eine souveräne Vorstellung zeigte und ohne Probleme in das große Finale einzog.
In diesem hatte sie es dann mit erfahrenen und bereits bei Finalschießen sehr erfolgreichen Schützen zu tun. Aber davon ließ sie sich nicht beeindrucken und schoss bis auf eine 8,8 nur 9er und 10er und musste sich erst beim letzten Schuss dem Bundesligaschützen Michael Holderried geschlagen geben. Eine mega Leistung, die unter großem Jubel gefeiert wurde.

Zwei Tage nach dem aufregenden Finalabend fand die Preisverteilung statt.

Diese begann gleich mit einem Höhepunkt - der Proklamation der neuen Gaukönige.
Dass bei 5 Entscheidungen gleich 3 Apfeldorfer ein Wörtchen mitgeredet haben, ist der Wahnsinn.
Bei der Jugend ist Noah Gerstung der neue Vizekönig. Ebenfalls Vizekönig wurde Jürgen Lechner mit der Luftpistole und die zum ersten Mal ausgeschossene Königswürde bei den Auflageschützen konnte Claudia Bolten gewinnen.


Auf der LP-Festscheibe ließen wir den anderen 1.112 Schützen keine Chance und belegten gleich durch Manfred Schertich und Markus Leins die ersten zwei Plätze. Nicolai gewann zusätzlich die für den besten Jungschützen ausgelobte Luftpistole.


Zwei der 6 Jubiläumsscheiben gingen ebenfalls nach Apfeldorf. Herbert Bolten gewann bei den Auflageschützen und Anja Lechner belegte den 2. Platz bei den Pistolenschützen (Bild folgt).


Auch mit den Mannschaften brachten wir zwei Pokale mit nach Hause. Die Jugend gewann in der A-Klasse und die Damenmannschaft in der B-Klasse.

Bei den Einzelmeisterschaften konnten sich die Ergebnisse auch sehen lassen und wir belegten sehr viele Treppchenplätze. 

Alles in allem war Apfeldorf durchwegs erfolgreich und wir können sehr stolz auf unsere Leistungen sein.

Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an ALLE.

 
Infos zum Gauschießen in Kinsau findet Ihr hier: Gauschießen 2023 | Website (sv-kinsau.wixsite.com)
 
Sparkassen-Cup 2023 (1. Runde)
In der 1. Runde des Sparkassen-Cups waren unsere Nachbarn aus Birkland zu Gast. Wir konnten uns souverän mit 2.718 : 2.292 Ringen durchsetzen und sind schon gespannt, wer unser Gegner in der 2. Runde sein wird.
 
Rundenwettkampf-Siegerehrung
Die LP- und LG-Rundenwettkampfsaison war wieder mal ein großer Erfolg für uns.
Die 1. Luftgewehrmannschaft gewann in der 3. Gauliga souverän mit 16:0 Punkten und schießt in der nächsten Saison in der
2.Gauliga.
In der Einzelwertung setzten sich Evelyn Baab, Annika Richtmann und Georg Lang durch und belegten die ersten 3 Plätze und Markus Schamper beendete die Saison auf dem 21. Platz.
In der 2. Gauliga belegte unsere 2. LP-Mannschaft einen sehr guten 2. Platz und dabei schafften Fabian Bremauer, Anja Lechner, Sebastian Zöpf, Steffi Lang und Alexander Gruber im Einzel die Plätze 4, 8, 9, 10 und 22.
Unsere 3. LP-Mannschaft gewann in der 3. Gauliga mit 12:4 Punkten und schafften den Aufstieg in die 2. Gauliga. Im Einzel belegten die Schützen Jürgen Lechner, Andreas Hupe, Manfred Schertich, Stefan Dittrich und Stefan Schamper die Plätze 3, 5, 11, 17 und 24.
Unsere Auflagemannschaft belegte in der 1. Gauliga mit 4:8 Punkten den 3. Platz.
Im Einzel belegten sie die Plätze 8, 10, 12, 16 und 21 (Claudia Bolten, Herbert Bolten, Andreas Hupe, Marianne Baab und Karl Baab).

Unsere 1. Luftpistolenmannschaft schießt in der Bezirksliga Süd-West und belegte mit ausgeglichenen 10:10 Punkten den 4. Platz. In der Einzelwertung schaffte Matthias Fischer den hervorragenden 2. Platz, Sven Eckert wurde 10er, Markus Leins 13ter und Michelle Bernau belegte den 23. Platz.
 
Jugend-Rundenwettkampf 2023
Unsere Jungschützen haben uns wieder einmal sehr erfolgreich repräsentiert und hervorragende Ergebnisse abgeliefert.
Die von Georg Lang betreute Mädelsmannschaft schaffte in der Gruppe 2 mit 12:0 Punkten den 1. Platz.
Ebenso erfolgreich war die von Markus Schamper gecoachte Jungs-Mannschaft, die in der Gruppe 3 ebenso mit 12:0 Punkten den 1. Platz holten.
In der Einzelwertung belegten Hanna Fernsemmer und Alissa Fischer die Plätze 1+2 und Franziska und Theresa Fernsemmer wurden . bzw. 11.
Bei den Jungs wurden Noah Gerstung 2. und Nicolai Richtmann 3. Ludwig Sepp und Clemens Streit belegten die Plätze 8 und 9.
Herzlichen Glückwunsch an unseren engagierten und erfolgreichen Nachwuchs - wir sind stolz auf Euch!!!
Frühlingsschießen der Gaudamen
Nach einigen Jahren Pause fand wieder das Frühlingsschießen statt. Gastgebener Verein war dieses Jahr Rottenbuch.
Bei der Meistbeteiligung konnten wir mit 11 Schützen den 2. Platz belegen.
Auf der Festscheibe konnte Claudia Bolten mit einem 9,4 Teiler gewinnen.
Ebenso auf den 1. Platz kam unsere Mannschaft mit den Schützinnen Claudia Bolten, Alissa Fischer, Marianne Baab, Hanna Fernsemmer und Claudia Strommer).
Bei den Serien der Meisterscheibe konnte in der Schülerklasse Alissa Fischer den 1. Platz belegen und Hanna Fernsemmer den 2. Platz. In der Damenklasse III belegte Claudia Strommer den 2. Platz und Rosi Beinhofer erreichte bei den Damen VI den 3. Platz.
In der Aufgelegtklasse setzte sich Claudia Bolten durch und bei der Punktscheibe konnte sie zudem den 3. Platz belegen.
Des weiteren haben wir mit unserer tollen Mannschaft noch viele TOP-10-Plätze belegt, die Ihr in der Ergebnisliste
nachlesen könnt.
Herzlichen Glückwunsch - wir sind stolz auf Euch!!!
 
Ostereierschießen
Vielen Dank allen Teilnehmern des Ostereierschießens. Es war wieder ein gelungener und lustiger Abend im vollen Schützenheim.
Generalversammlung
Am 17. März fand unsere jährliche Generalversammlung im Schützenheim statt.
Der Vereinsausschuss legte seinen Rechenschaftsbericht ab und wurde von den anwesenden Mitgliedern entlastet.
Im Rahmen der Versammlung wurden auch langjährige Mitglieder und verdiente Mitglieder geehrt.
Wir danken allen für ihre Vereinstreue und ihren Einsatz zum Wohle unseres Vereins.

 
Apfeldorf hat ein neues Gauehrenmitglied
Unser Mitglied Josef Zeh wurde bei der Delegiertentagung des Schützengaues Schongau am 4. März 2023 zum Gauehrenmitglied ernannt. Hierauf sind wir sehr stolz und gratulieren Josef ganz herzlich.
Josef war 25 Jahre EDV-Sachverständiger im Gau und u. a. auch für die Passverwaltung der über 4.000 Gaumitglieder verantwortlich.

 
Königschießen 
Vom 6.-15. Januar fand wieder unser Königschießen statt. Die Vorstandschaft hat sich sehr über 101 Teilnehmer gefreut. Apfeldorf hat nun auch 3 neue Regenten. Herzlichen Glückwunsch an Franziska Fernsemmer, Anja Lechner und Christian Szikora, die nun unseren Verein bei offziellen Anlässen vertreten dürfen.

hinten v. l. Harald Mack (3. Platz Pistole), Anja Lechner (LP-Königin), Evelyn Baab (3. Platz Gewehr), Christian Szikora (LG-König), Florian Bader (LG-Vizekönig)
vorne v. l. Nicolai Richtmann (3. Platz Jugend), Franziska Fernsemmer (Jugendkönigin), Theresa Fernsemmer (Jugendvizekönigin)


Gewinner der Ehrenscheiben:

v. l. Manfred Schertich (Pistole), Nicolai Richtmann (Jugend), Korbinian Eckert (Fleißscheibe für 691 abgegebene Schüsse), Georg Lang (Gewehr)
Die von der Jugend ausgeschossenen Pokale gingen an folgende Jungschützen:

v. l. Nicolai Richtmann (2. Platz), Alissa Fischer (1. Platz), Korbinian Eckert (3. Platz)

 


Eigene Templates sind besser - REDAXO