Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

 

100-Schuss-Turnier in Huglfing

Zum 2. Mal nahmen wir beim 100-Schuss-Turnier in Huglfing teil. Dieses Mal waren wir mit 11 Schützen am Start. Wieder mal war es
sehr heiß und wir hatten in den 2 Stunden genügend Zeit zum Schwitzen. Aber es hat sich gelohnt, wie man an den Ergebnissen sehen
kann.
Die Luftgewehrmannschaft erreichte mit den Schützen Baab Evelyn (1.000,7 Ringe), Georg Lang (999,1 Ringe), Markus Schamper
(953,3 Ringe), Christoph Lange (934,9 Ringe) und Chris Düringer (891,6 Ringe) den 5. Platz.
Im Einzel bedeutete das die Plätze 10, 11, 24, 30 und 35.
In der Blattl-Wertung konnte sich keiner von uns unter die TOP 10 schießen.
Unsere Pistoleros waren schon ein bisschen erfolgreicher. Mit der Mannschaft schafften sie den 4. Platz.
In der Einzelwertung wurden folgende Ergebnisse erzielt:
  3. Platz   Matthias Fischer (967,6 Ringe)
13. Platz   Markus Leins (933,8 Ringe)
20. Platz   Anja Lechner (903,2 Ringe)
23. Platz   Sebastian Zöpf (896,6 Ringe)
26. Platz   Jürgen Lechner (884,2 Ringe)
30. Platz   Steffi Lang (868,8 Ringe)
In der Blattlwertung haben sie dann zugeschlagen. Hier konnten die Apfeldorfer mit Anja Lechner (1. Platz/18,6 Teiler) und Markus Leins
(2. Platz/25,29 Teiler) einen Doppelsieg feiern, den Matthias Fischer mit einem 4. Platz noch abrundete (35,38 Teiler).
 

3. Wochenende Oberbayerische Meisterschaften

Den Abschluss aus Apfeldorfer Sicht bildeten Christoph Lange und Marianne Baab.
Für Christoph war es der erste Start auf dieser beeindruckenden Anlage und er hat sich mit 357 Ringen und dem daraus resultierenden
69. Platz sehr gut geschlagen.
Marianne ist da schon auf Grund ihrer vielen Starts routinierter, aber trotzdem ist die Aufregung nicht kleiner. Doch auch sie konnte 
mit ebenfalls 357 Ringen zufrieden sein und belegte (ringgleich mit der Drittplatzierten) den 4. Platz, was auch die Qualifikation
für die Bayerische bedeutet.
Alles in allem können wir Apfeldorfer mit den Ergebnissen auf der Oberbayerischen sehr stolz sein und jetzt geht das Training für
die Bayerische weiter, denn bis dahin sind es nur noch 8 Wochen.
 

2. Wochenende Oberbayerische Meisterschaften

Am 2. Wochenende startete von Apfeldorf nur Evelyn Baab.
Mit dem Luftgewehr schaffte sie wenig zufrieden stellende 380 Ringe und verpasste um 4 Ringe das Podium.
Bei den Bayerischen Meisterschaften im Juli wird dieses dann in Angriff genommen.
 

1. Wochenende Oberbayerische Meisterschaften

Am ersten von 3 Wochenenden waren 7 Apfeldorfer am Start. Den Anfang machte unsere kleinste Starterin Alissa Fischer. Sie startete
zum ersten Mal und schaffte mit dem Lichtgewehr hervorragende 19 von 20 Treffer und belegte damit den 23. Platz.
Dann waren die Pistoleros dran und schafften folgende Ergebnisse:
Damenklasse I:
22. Platz   Steffi Lang (345 Ringe)
Damenklasse II:
9. Platz     Anja Lechner (358 Ringe)
40. Platz   Evelyn Baab (324 Ringe)
Schützenklasse I:
69. Platz   Markus Leins (357 Ringe)
Schützenklasse II:
7. Platz     Matthias Fischer (371 Ringe)
Am Sonntag startete Georg Lang mit dem Luftgewehr und schaffte in der Schützenklasse I mit 373 Ringen den 141. Platz.
Es war ein sehr guter Start in die Meisterschaftssaison und die nächsten 2 Wochenenden greifen noch Evelyn Baab, Marianne Baab und
Christoph Lange ins Geschehen ein.
 

100-Schuss-Turnier in Aislingen

Bereits zum 10. Mal fuhren wir zum 100-Schuss-Turnier nach Aislingen. Beim ersten Mal war nur eine Teilnehmerin aus unserem Verein
am Start, aber jedes Jahr wurden es mehr und inzwischen sind wir schon zu Zwölft.
Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen und es ist jedes Mal eine Herausforderung und eine super Gelegenheit, Wettkampf-
erfahrung zu sammeln.
ERGEBNISSE:
Luftgewehr Mannschaft
7. Platz (von 18 Mannschaften)
Luftgewehr Junioren
19. Platz   Christoph Lange (898 Ringe)
Luftgewehr Damen
2. Platz     Evelyn Baab (975 Ringe)
Luftgewehr Herren
16. Platz   Georg Lang (958 Ringe)
50. Platz   Markus Schamper (911 Ringe)
78. Platz   Cornelius Bolten (841 Ringe)
86. Platz   Christian Düringer (772 Ringe)
Luftpistole Mannschaft
8. Platz (von 16 Mannschaften)
Luftpistole Damen
4. Platz     Stephanie Lang (870 Ringe)
5. Platz     Anja Lechner (834 Ringe)
Luftpistole Herren
5. Platz     Matthias Fischer (940 Ringe)
28. Platz   Markus Leins (893 Ringe)
40. Platz   Sebastian Zöpf (868 Ringe)
53. Platz   Jürgen Lechner (841 Ringe)
Auf Blattl hatten wir weniger Glück und konnten mit Matthias Fischer (28. Platz), Georg Lang (86. Platz) und Cornelius Bolten (91. Platz)
gerade mal 3 Schützen in die TOP 100 bringen.
Es hat aber wieder einmal sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf Ende Juli, denn da treten wir wieder beim Huglfinger
100-Schuss-Turnier an.
 

RWK-Siegerehrung

Die Rundenwettkampfsaison 2018/2019 war für unseren Verein sehr erfolgreich.
Der gute Mix zwischen Jung und Alt bescherte uns vor allem beim Luftgewehr in der F-Klasse ein
herausragendes Ergebnis.
Danke an alle für den super Einsatz und die sehr guten Leistungen.
Den Lohn haben sich unsere Mannschaften bei der Siegerehrung abgeholt.
Hier nun die Ergebnisse:
LUFTGEWEHR A-Klasse
3. Platz   Mannschaft mit 14:6 Punkten (1.480,30 Ringe)
EINZEL
3. Platz   Georg Lang (379,20 Ringe)
 
LUFTGEWEHR F-Klasse
1. Platz   Mannschaft mit 24:0 Punkten (1.447,67 Ringe)
EINZEL
1. Platz   Annika Richtmann (369,33 Ringe)
2. Platz   Marina Mayr (363,18 Ringe)
3. Platz   Markus Schamper (362,67 Ringe)
4. Platz   Christoph Lange (360,0 Ringe)
5. Platz   Karin Czornack (357,80 Ringe)
6. Platz   Marianne Baab (354,30 Ringe)
 
LUFTPISTOLE 1. Gauliga
3. Platz   Mannschaft mit 14:10 Punkten (1.420,58)
EINZEL
2. Platz   Matthias Fischer (369,25 Ringe)
 
LUFTPISTOLE 2. Gauliga
5. Platz   Mannschaft mit 9:19 Punken (1.344,71)

 

Freundschaftsschießen Olching : Apfeldorf

 Am 2. März machten sich 6 Apfeldorfer Schützen incl. Fans auf den Weg nach Olching zu einem Freund-
 schaftswettkampf Mann gegen Mann.
 Leider haben wir 3:6 verloren, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch und nach einem geselligen
 Abend fuhren wir wieder Richtung Apfedorf und freuen uns schon auf den Gegenbesuch im Sommer.
 
 

100-Schuss-Turnier in Tandern

 Bereits zum 3. Mal nahmen wir am 100-Schuss-Turnier in Tandern teil. Beim ersten Mal waren wir
 nur zu Zweit und dieses Jahr haben wir schon 10 Schützen an den Start gebracht.
 100 Schuss in 2 Stunden sind immer wieder eine Herausforderung. Mit den Ergebnissen konnten
 wir nicht alle zufrieden sein, deshalb waren wir froh, dass wenigstens 2 Pistolenschützen einen
 Preis abräumen konnten.
 Matthias Fischer schaffte bei den Pistolenschützen mit 924 Ringen den 4. Platz und belegte mit seinem
 besten Blattl den 10. Platz.
 Markus Leins hatte beim Blattl mehr Glück und konnte sich ein Preisgeld für den 6. Platz ergattern.
Für den Rest war es Erfahrung sammeln und ein gutes Training für die anstehenden Rundenwettkämpfe.
Nächstes Jahr greifen wir wieder an.
 

Beginn Rückrunde LP-Rundenwettkampf

 Unsere beiden Pistolenmannschaften sind mit Siegen in die Rückrunde gestartet. Perfekter kanns
 nicht laufen. Herzlichen Glückwunsch ... zumal unsere 1. Mannschaft dem Topfavoriten der 1. Gauliga,
 den SV Peiting, die erste Niederlage beibringen konnte.
 Dabei hat Markus Leins seine 1. 100er-Serie geschossen ... was sogar für den Gau-Rundenwettkampf-
 leiter eine Zeitungsmeldung wert war.
 

Mentalworkshop mit Markus Koch

Mentale Stärke ist beim Schießsport unerlässlich. Ebenso, immer Lösungen parat zu haben, wenn
es mal aus den verschiedensten Gründen nicht so läuft. Evelyn Baab nutzt schon lange die Hilfe
des Mentaltrainers Markus Koch.
Deshalb haben wir ihn gebeten, einen Workshop in Apfeldorf abzuhalten. 9 Apfeldorfer Schützen
und 12 Schützenkameraden aus Rottenbuch, Peiting, Hohenfurch, Schwabsoien, Schongau, Olching
und Bayersoien sind der Einladung gefolgt.
Vielen Dank an Markus Koch für einen spannenden, interessanten und hilfreichen Tag.
 

Eigene Templates sind besser - REDAXO