Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Bezirks-Damenpokal

In der Vorrunde des Bezirks-Damenpokals musste der Gau Schongau in Murnau gegen die Damen des Gaues Werdenfels und Gaues
Weilheim antreten.
Für unseren Gau gingen außer Melanie Schmölz noch die 3 Apfeldorferinnen Marina Mayr, Marianne Baab und Evelyn Baab an den Start.
Mit sehr guten Leistungen konnten sie dazu beitragen, dass wir gewonnen haben und im September der Gau Schongau gegen 9 andere
Finalmannschaften antreten darf.
Der Bezirks-Damenpokal wird in der DSB-Wertung ausgetragen. Das heißt, die fehlenden Ringe zu 400 + das beste Blattl.
Unsere Ergebnisse:
Marianne Baab (373 Ringe + 8,6 Teiler)
Evelyn Baab (384 Ringe + 25,9 Teiler)
Marina Mayr (372 Ringe + 47,3 Teiler)
v. l. Heidi Fischer (Pistole), Marina Mayr, Melanie Schmölz, Cilli Keller, Marianne Baab, Christine Graf, Evelyn Baab
 

Sparkassen-Cup-Finale in Steingaden

Souverän haben wir uns durch 3 Vorrunden ins Finale der besten 4 gekämpft. In diesem Finale waren wir Außenseiter, die sich allerdings
bei gutem Verlauf eine Chance auf den 3. Platz ausmalten.
Der Vorkampf begann sehr gut und somit konnten wir uns am Ende den 3. Platz sichern und verpassten das große Finale sogar nur um
12 Ringe. Wir können echt stolz auf uns sein ... so gut war Apfeldorf noch nie!!!
Vielen Dank an dieser Stelle an die mitgereisten Fans für ihre moralische Unterstützung.
Unsere Ergebnisse:
291 Ringe   Evelyn Baab
287 Ringe   Georg Lang
281 Ringe   Franziska Menhart (Pistole)
280 Ringe   Matthias Fischer (Pistole)
280 Ringe   Annika Richtmann
277 Ringe   Evi Beinhofer
277 Ringe   Marina Mayr
273 Ringe   Markus Schamper
268 Ringe   Christoph Lange
268 Ringe   Markus Leins (Pistole)
 d

Mit Vereinsrekord ins Finale

In der 3. Runde des Sparkassen-Cups mussten wir nach Schwabsoien. Nachdem wir mit unserer besten
Mannschaft antreten konnten, malten wir uns schon Chancen aus.
Dass am Ende aber ein toller Vereinsrekord mit einem Schnitt von 280,6 Ringen dabei herauskam, macht
uns schon ein bisschen stolz.
Nun freuen wir uns schon auf das Finale in Steingaden, bei dem wir nur Außenseiter sind, aber wer weiß ....
Hier die Ergebnisse der 10 besten Apfeldorfer:
291   Georg Lang
287   Baab Evi
284   Mayr Marina
281   Menhart Franziska
280   Beinhofer Evi
280   Leins Markus
277   Eckert Sven
277   Fischer Matthias
276   Lange Christoph
273   Schamper Markus
 

Damen-Frühlingsschießen

Mit 10 Damen fuhren wir zum Frühlingsschießen nach Burggen. Bei der Meistbeteiligung belegten wir damit den 5. Platz. Ein bisschen
Geschick war am Ende nötig, um alle Blumentöpfe im Auto unterzubringen.
Hier unsere durchaus ansehnlichen Ergebnisse:
Einzelmeisterschaft (30 Schuss)
LG JUGEND
2. Platz   Marina Mayr (273 Ringe)
4. Platz   Linda Mayr (269 Ringe)
7. Platz   Lea Böhner (244 Ringe)
LG DAMEN II
1. Platz   Evelyn Baab (291 Ringe)
LG DAMEN III
10. Platz  Claudia Bolten (230 Ringe)
LG DAMEN IV
1. Platz   Marianne Baab (273 Ringe)
2. Platz   Rosi Beinhofer (224 Ringe)
LG DAMEN AUFLAGE
3. Platz   Ludmilla Krengel (183 Ringe)
LP DAMEN I
2. Platz   Stephanie Lang (267 Ringe)
LP DAMEN II
1. Platz   Anja Lechner (266 Ringe)

Sparkassen-Cup

 In der 2. Runde des Sparkassen-Cups 2018/2019 mussten wir zu unserem Gegner nach Bad Bayersoien
 fahren.
 Auf Grund der Ergebnisse der 1. Runde versprach es ein spannendes Duell zu werden.
 Allerdings erwischten wir Apfeldorfer einen hervorragenden Tag und konnten das Duell mit einem neuen
 Vereinsrekord klar zu unseren Gunsten entscheiden.
 Mit einem Ringdurchschnitt von 278,1 waren wir mehr als zufrieden.
 Die besten Schützen auf Apfeldorfer Seite waren mit 286 Ringen Menhart Franziska und mit jeweils 283 Ringen
 Georg Lang, Evi Beinhofer und Annika Richtmann.
 Jetzt sind wir gespannt auf unseren Halbfinalgegner.
 

 

KK-Gauschießen

Bei KK-Gauschießen beteiligten sich insgesamt 9 Apfeldorfer Schützen mit dem Gewehr und der
Pistole. Damit erreichten wir den 5. Platz in der Meistbeteiligung. Insgesamt nahmen 144 Schützen
aus 21 Vereinen teil.
Für einige von uns war es das erste Mal, dass sie ein Kleinkalibergewehr oder eine Sportpistole in der
Hand hatten.
Hervorzuheben ist auf jeden Fall der 2. Platz von Sebastian Zöpf bei der Einzelwertung in der Junioren-
klasse mit der Sportpistole.
Bei den Festpreisen konnten sich Evelyn Baab und Georg Lang einen der 50 Preise aussuchen.
Vielen Dank an die Schongauer Schützen für die gute Organisation und die schönen Preise.
 
 

100-Schuss-Turnier in Huglfing

Beim 1. Huglfinger 100-Schuss-Turnier auf der sehr schönen elektronischen Schießanlage gingen
bei großer Hitze 6 Apfeldorfer an den Start. Geschossen wurde auf 10tel-Wertung.
Bei diesem doch sehr anstrengenden Wettkampf waren mit Steffi, Markus und Sebi 3 Neulinge dabei.
Ergebnisse:
PISTOLE
  7. Platz   Fischer Matthias (964,1 Ringe)
  9. Platz   Leins Markus (950,3 Ringe)
24. Platz   Lang Steffi (831,3 Ringe)
25. Platz   Zöpf Sebastian (826,9 Ringe)
GEWEHR
14. Platz   Lang Georg (977,9 Ringe)
23. Platz   Schamper Markus (930,1 Ringe)
 

Bayerische Meisterschaften

Großer Erfolg für unsere Marianne. In der Luftgewehrklasse Damen V konnte sie mit 358 Ringen
den 3. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!!!
Aber sie war nicht die einzige Starterin. Matthias Fischer hat sich zum ersten Mal mit der Luftpistole
für die Bayerische qualifiziert und schaffte mit sehr guten 369 Ringen den 16. Platz. Herzlichen
Glückwunsch auch zu diesem Erfolg.
 

Gauschießen 2018 in Hohenpeißenberg

Dieses Gauschießen war für unseren Verein wieder sehr erfolgreich. Die besten Ergebnisse unserer
Starter haben wir hier aufgelistet:
v. l. Matthias Fischer (Luftpistole), Linda Mayr und Claudia Strommer (beide Luftgewehr)
Matthias schaffte auf der Einzelwertung hervorragende 281 Ringe und erreichte damit den 2. Platz.
Des Weiteren belegte er mit 96 Ringen auf die Meisterserie Herren II den 4. Platz. Mit einem 14,1 Teiler
schaffte er als beste Platzierung den 3. Platz auf die Punktscheibe.
Unsere jüngste Schützin Linda belegte bei der Einzelmeisterschaft der Schüler einen super 3. Platz mit
260 Ringen. Bei der Meisterserie kam dann noch ein 4. Platz mit 92 Ringen dazu.
Claudia hat einen super Tag erwischt und setzte sich gleich in zwei Kategorien gegen ihre Konkurentinnen
durch. Bei der Einzelmeisterschaft erreichte sie 276 Ringe und auf die Meisterserie 94 Ringe.
 
WEITERE ERGEBNISSE LUFTGEWEHR:
Gaukönig Jugend:
3. Platz    Christoph Lange (30 Teiler)
Jubiläumsscheibe:
8. Platz    Markus Schamper (18,7 Teiler)
Meisterserie Schüler:
13. Platz   Kevin Meyer (75 Ringe)
Meisterserie Jugend:
11. Platz  Marina Mayr (93 Ringe)
13. Platz  Lange Christoph (91 Ringe)
Meisterserie Herren I:
6. Platz    Georg Lang (99 Ringe)
Meisterserie Damen III:
4. Platz    Marianne Baab (93 Ringe)
 
WEITERE ERGEBNISSE LUFTPISTOLE:
Jubiläumsscheibe:
9. Platz    Sebastian Zöpf (83,2 Teiler)
10. Platz  Steffi Lang (84,5 Teiler)
Meisterprämie:
4. Platz    Matthias Fischer (476 Ringe)
Meisterserie Damen:
4. Platz    Bianca Mack (91 Ringe)
7. Platz    Franziska Menhart (90 Ringe)
Einzelmeisterschaft Damen:
2. Platz    Franziska Menhart (269 Ringe)
 
Besonders hervorzuheben ist auch der 2. Platz unserer Schüler-/Jugendmannschaft
in der B-Klasse und vor allem der Sieg unserer Luftpistolenmannschaft in der C-Klasse.
 
Am Ende der Preisverteilung wurden wir auch noch für den 2. Platz bei der Meistbeteiligung
in der Pistolenklasse ausgezeichnet. Es gab einen Kasten Bier und einen Brotzeitgutschein.
 
 

Oberbayerische Meisterschaften

Zwei Wochen nach den anderen Apfeldorfer Schützen hatte auch unsere Jugendleiterin Marianne
Baab ihren Auftritt.
In der Luftgewehr-Damenklasse V schoss sie sehr Gute 361 Ringe und belegte damit den 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!!!
 
 
 

Rundenwettkampf-Siegerehrung

Die Saison 2017/2018 konnten wir insgesamt 2 Luftgewehr- und 1 Luftpistolemannschaft
an den Start bringen. Unsere 2. LG-Mannschaft wurde leider Letzter in ihrer Gruppe und wird
deshalb in der nächsten Saison in der F-Klasse schießen. Dort planen wir, unsere Schützenjugend
vermehrt einzusetzen, damit diese auch Erfahrungen bei den Erwachsenen sammeln kann.
Bei der Rundenwettkampf-Siegerehrung in Steingaden konnten wir aber auch super Ergebnisse feiern.
Unsere 1. LG-Mannschaft siegte in der B-Klasse und feierte somit ihren Aufstieg in die A-Klasse.
In der Einzelwertung schafften vor allem Georg Lang (2. Platz) und Evi Beinhofer (3. Platz) hervor-
ragende Ergebnisse.
Unsere Pistoleros sind letztes Jahr überraschend in die 1. Gauliga aufgestiegen. Die Erwartungen waren
sehr gering und das Ziel lautete Klassenerhalt.
Schon in der Hinrunde zeigte sich, dass doch mehr drinnen ist und deshalb stiegen auch die eigenen
Erwartungen in der Rückrunde. Dass man letztendlich als Sieger in der höchsten Gauklasse die Saison
beendet, konnte sogar der größte Optimist nicht erwarten und so war die Freude darüber sehr hoch.
Bei der Siegerehrung konnten leider nicht alle verdienten Schützen teilnehmen, aber die Anwesenden
haben mit großer Freude die Einzel- und Mannschaftspokale entgegen genommen.
 
 

Damen-Frühlingsschießen 2018

Zum 2. Mal veranstaltete die Gaudamenleitung ein Damen-Frühlingsschießen. Dieses Jahr war
Urspring ein würdiger und herzlicher Gastgeber. 
Insgesamt beteiligten sich 118 Damen aus 16 Vereinen an diesem Preisschießen.
Wir brachten insgesamt 9 Damen an den Start und erreichten damit den 3. Platz bei der Meist-
beteiligung.
Hier nun unsere Ergebnisse:
FESTSCHEIBE (es gab für jede Dame Blumen zu gewinnen):
    2. Platz   Baab Marianne
    3. Platz   Baab Evelyn
  16. Platz   Mayr Marina
  42. Platz   Strommer Claudia
  56. Platz   Bolten Claudia
  95. Platz   Mayr Linda
  97. Platz   Beinhofer Rosi
101. Platz   Paul Nadine
103. Platz   Lang Steffi
 
LUFTGEWEHR MEISTERSERIE (30 Schuss):
SCHÜLER
  9. Platz   Mayr Linda (206 Ringe)
JUGEND
  3. Platz   Mayr Marina (276 Ringe)
DAMEN II
  1. Platz   Baab Evelyn (294 Ringe)
  2. Platz   Strommer Claudia (265 Ringe)
DAMEN II
  2. Platz   Baab Marianne (273 Ringe)
  8. Platz   Beinhofer Rosi (257 Ringe)
20. Platz   Bolten Claudia (195 Ringe)
 
LUFTPISTOLE MEISTERSERIE (30. Schuss):
  3. Platz   Lang Steffi (231 Ringe)
  4. Platz   Paul Nadine (188 Ringe)
 
Leider konnten die meisten Damen wegen anderer Termine nicht an der Siegerehrung
teilnehmen, aber Evi's Auto verwandelte sich in ein Gewächshaus und somit konnten alle
Blumenstöcke sicher ihren Gewinnerinnen übergeben werden.
 
 

Sparkassen-Cup-Finale 2018

... und wir waren dabei!!!
Als klarer Außenseiter gingen wir in das Finale. Aber allein schon der Finaleinzug war ein riesen
Erfolg. Mit unserem 4. Platz können wir sehr zufrieden sein und auch mit unserem Ergebnis von
2.671 Ringen. 
Wir gratulieren den Siegern aus Peiting, die souverän und mit einer hervorragenden Leistung
den Sparkassen-Cup zum wiederholten Male gewinnen konnten.
Nach getaner "Arbeit" sind wir noch gemütlich im Steingadener Schützenhaus zusammen 
gesessen und haben mit den anderen Finalteilnehmern gefeiert.
 

100-Schuss-Turnier in Aislingen (bei Gundremmingen)

Zum ersten Mal nahmen wir mit 7 Schützen am 100-Schuss-Turnier der Aschbergschützen teil.
Damit wir mit der Luftpistole und dem Luftgewehr auch eine Mannschaft zusammen bringen,
sind Georg Lang, Markus Schamper und Evelyn Baab für Olching an den Start gegangen.
Im Gegenzug hat Peter Saiko mit der Luftpistole für Apfeldorf geschossen.
Es war wieder einmal eine große Erfahrung, 100 Schüsse in 2 Stunden abzugeben. Die besondere
Herausforderung ist, die Konzentration so lange zu halten.
Aber mit unseren Ergebnissen können wir ganz zufrieden sein.
 
LUFTGEWEHR:
23. Platz   937 Ringe   Georg Lang (Herren I)
43. Platz   912 Ringe   Markus Schamper (Herren I)
1. Platz     971 Ringe   Evelyn Baab (Damen II)
 
LUFTPISTOLE:
22. Platz   890 Ringe   Markus Leins (Herren I)
5. Platz     898 Ringe   Matthias Fischer (Herren II)
18. Platz   764 Ringe   Jürgen Lechner (Herren II)
5. Platz     863 Ringe   Anja Lechner (Damen II)
 
MANNSCHAFT:
5. Platz     LG-Mannschaft
7. Platz     LP-Mannschaft
 
Es war zugleich auch der 1. Einsatz für unsere neuen Trainingsjacken:-)
 

100-Schuss-Turnier in Tandern

Eine kleine Gruppe von unseren Apfeldorfer Schützen nahm beim 100-Schuss-Turnier
in Tandern teil (zwischen Aichach und Pfaffenhofen an der Ilm).
Dabei erzielten wir folgende Ergebnisse:
 
LUFTGEWEHR:
Evelyn Baab (9. Platz mit 969 Ringen und 2. Platz mit einem 4 Teiler)
Georg Lang (43. Platz mit 930 Ringen und 28. Platz mit einem 18,4 Teiler)
LUFTPISTOLE:
Matthias Fischer (13. Platz mit 894 Ringen und 7. Platz mit einem 89,2 Teiler)
Markus Leins (24. Platz mit 868 Ringen und 37. Platz mit einem 197,4 Teiler)
Anja Lechner (38. Platz mit 840 Ringen und 32. Platz mit einem 174 Teiler)
 
Insgesamt nahmen 105 Gewehrschützen und 58 Luftpistolenschützen teil und wir
würden uns freuen, wenn nächsten Jahr noch ein paar Apfeldorfer mehr mitfahren.

 

Frühlingsschießen 2017

Anfang April 2017 fand in Bernbeuren das diesjährige Frühlingsschießen der Gaudamenleitung statt.
Wir waren mit insgesamt 8 Damen vertreten. Als Preise gab es eine große Auswahl an Blumen und Pflanzen.
Anja Lechner konnte auf der Meisterserie mit der Luftpistole den 3. Platz erringen. Marianne Baab (Seniorenklasse)
und Evelyn Baab (Alterklasse) konnten jeweils ihre Altersklasse mit dem Luftgewehr gewinnen.

(auf dem Bild fehlen Evi Beinhofer, Rosi Beinhofer, Karin Pröbstl, Steffi Düringer und Bianca Mack)
 

Beim Damen-Frühlingsschießen 2016 des Schützengaues Schongau nahmen 
Anja Lechner, Marianne Baab und Rosi Beinhofer (fehlt auf dem Bild)
mit Erfolg teil und konnten schöne Blumenstöcke mit nach Hause nehmen.


Eigene Templates sind besser - REDAXO